Erzählen

Geschichten und Märchen berühren, stärken, begleiten und verwandeln mich seit Kindheit an. Die Faszination in eine andere Welt einzutauchen, bewegte mich, Erzählerin zu werden, um mit Menschen zusammen die Magie der Geschichtenwelt zu erleben.

 

Freies Erzählen ist eine grosse Kunst, welche die alten Weisen vor langer Zeit praktiziert haben, um das Volk mit ihren Weisheiten zu lehren. Dieses Wissen wurde von Generation zu Generation weitergegeben und so entstanden die Volksmärchen, welche die Menschen seit jeher in ihrem Vertrauen stärken.

Ich liebe es in meinen alten Märchenbücher zu stöbern, unterschiedliche Geschichten zu suchen oder selbst zu erfinden.

Die kreativen, erfinderischen Ideen kommen meistens bei meinen Waldspaziergängen zu mir und eine Vorfreude packt mich, das alles mit Menschen teilen zu dürfen.

«Wir meinen, das Märchen und das Spiel gehöre zur Kindheit.
Wir Kurzsichtigen! Als ob wir in irgendeinem Lebensalter ohne Märchen und Spiel leben möchten» 
 
Friedrich Wilhelm Nietzsche
«Erzählen ist wie Tanzen. Im Rhythmus eines Tanzenden bewegt sich der Erzähler auf die Wirklichkeit zu»       

Cesare Pavese

Ich erzähle frei oder lese vor in Bibliotheken, Schulen, Restaurants, Firmenanlässe, Geburtstagen, Jubiläum und im Wald, nach Wunsch auch mit kleiner Märchenbühne oder Musik (verschiedene Flöten, Sansula, Shanti, Trommel, kleine Harfe). Thema und passende Geschichten dürfen gewählt oder gewünscht werden. Eine Veranstaltung dauert zwischen 30 Minuten und 4 Stunden je nach Anlass und Absprache. Danach richten sich auch die Kosten pro Auftritt. 

Anfrage:

© 2020 | ANJA FANKHAUSER 

Hof Rintel 128, CH - 4465 Tenniken